FAHRPLAN 2024

LANZAROTE 12.-26. JANUAR 2024

Seit einigen Jahren mein Einstieg ins neue Jahr. Für mich die schönste Art bei angenehmen Temperaturen in eine neue Saison zu starten.  

RENNRAD FRÜHLING IM  GASTHOF TERZER 20.-27.APRIL 2024

Rennrad-Genuss im frühlingshaften, sonnenverwöhnten Süden Südtirols.  
Für Infos klicke auf das Bild!

MITTELGEBIRGECLASSIQUE 12.MAI 2024

Endlich hat es geklappt, einen der 100 Startplätze zu ergattern. Rund 1000 Kilometer durch Pfälzerwald, Vogesen und Schwarzwald. Pässe-Party auf 22000 Höhenmetern. 
Für Infos klicke auf das Bild! 

THREE PEAKS BIKE RACE 06.JULI 2024

Österreich-Italien-Schweiz-Frankreich...ein Abenteuer
durch Europa von Wien nach Nizza. 
Mehr als 2000 Kilometer allein über Berge und durch Täler. Es wird spannend!
Für Infos klicke auf das Bild! 

RAD AM RING 19.-21. JULI 2024

Auf dem MTB durch die Grüne Hölle.
Im Team mit meinem Freund Thomas.
Ich freu mich drauf :-)

SAISON 2023 KURZ UND INTENSIV

2023 eine Saison die mit der GranGuanche im Januar sehr früh begann und mit Rad am Ring im Juli ebenso früh zu Ende ging. Jetzt werden sich viele fragen warum? 

RAR 2023

Rad am Ring 2023 für mich einer der härtesten Tage auf dem Rad!!!
An solchen Tagen muss man mit dem erreichten zufrieden sein. Konkret heißt das Platz 9 in der Gesamtwertung und Platz 3 bei den alten Männern.
Schön das wir so viele Gäste in unserer box begrüßen konnten!
Es ist immer eine große Freude und Motivation.
Mein Freund Albert Rüdig von STR Sicherheitstechnik war bereits vor dem Start vor Ort und unterstützte mein gehandicaptes Team, dem ich besonders danken möchte.
Andrea und mein freund Lupo der sich trotz gebrochenem Schlüsselbein nicht davon abbringen ließ für mich da zu sein, haben einen perfekten Job gemacht! Danke!


Euer NIco 


RACE ACROSS THE ALPS 3.0

26 STD 33 MIN

23.06.2023 * 7:00 Uhr * 23.06.2023 * 7:00 Uhr
Reschensee: Der Auftakt zum Race Across the Alps.
Unser Team beginnt den Tag mit einem gemeinsamen Bad an der berühmten Kirche. Die Wassertemperatur liegt deutlich unter 10 Grad, jetzt sind alle hellwach und gestärkt für das Race across the Alps!

Rennradfrühling im Gasthof Terzer 2023 Impressionen...

22. April-29.April 2023

Rennradfrühling im Gasthof Terzer

Dein Start in die Rennradsaison 2023!

Eine Woche voller Rennrad-Genuss im frühlingshaften, sonnenverwöhnten Süden Südtirols. Spaß am Radsport, mit Gleichgesinnten auf verkehrsarmen Straßen...

HAPPY NEW JERSEY !

Endlich ist es da...

GranGuanche Audax Road 

Januar 2023

600 Kilometer über 5 Kanarische Inseln...

THROWBACK 2022

ein Jahresrückblick

Nach meiner erfolgreichen Teilnahme am Bohemian Border Bash Race in Tschechien war verständlicherweise erst mal die Luft raus. Nicht einmal physisch, nein es ist einfach so; mental baut sich bis zum Start ein Spannungsbogen auf und nach der Zieldurchfahrt macht sich große Zufriedenheit breit. Dann denkt man nicht sofort an das nächste Vorhaben und das ist gut so! Sicher, man hat ein paar Dinge im Kopf, aber nichts ist spruchreif oder gesetzt. Also tat ich erst einmal das, worauf ich Lust hatte. Unter anderem ein Bike-Fitting mit meinem neuen MTB, bei meinem Trainer Bastian Nuhn und die Podcast- Aufnahme zum BBBR, bei Mario Schild von Coffe & Chainrings.

BOHEMIAN BORDER BASH RACE

Mai 2022

Neuland für mich. Ein Rennen ohne jede Unterstützung, dass ich als Einzelfahrer bewältigen musste. Und was für ein Rennen! Eine für mich einzigartige Erfahrung, aber lest dazu mehr...

Entdecken wir gemeinsam die Schönheit unserer Heimat, die Eifel bietet dazu alle Möglichkeiten. Rund um Ahrtal und Nürburgring kenne ich mich bestens aus. Geht mit mir gemeinsam auf Tour, durch ausgedehnte Wälder, Weinreben und auf ruhige Strassen!

Verlängertes Wochenende?
Urlaub im Ahrtal?
Trainingswoche in der Eifel?
Radausflug mit der Freundin?

Schreibt mich an, ich freu mich drauf!

Vita

GEBOREN - 9. April 1971
WOHNORT - Bad NeuenahrBERUF - Notfallsanitäter
VEREINE - Radsport Altenahr, RSV Düren
TRAINER - Bastian Nuhn
HOBBIES - Freunde, Essen, Wein, Kaffee
DATEN - Größe: 170cm, Gewicht: 61kg, Schuhgröße: 40

Fokussiert durch den Sommer

26.08.2020

Natürlich habe ich mich nach der RAAM-Absage, gemeinsam mit meinem Team nach möglichen Renn-Alternativen umgesehen. Aus beruflichen Gründen musste ich mich z.B. gegen eine Teilnahme am Race Around Austria entscheiden. Bei dieser Entscheidung spielte aber auch die Verantwortung für mein Team eine große Rolle. Also galt es eigene Herausforderungen zu kreieren und damit ein wenig Wettkampf- Atmosphäre zu erzeugen.

Race Across America - wegen Corona abgesagt

04.04.2020

Nachdem das RAAM 2020 am 4.April abgesagt wurde sind 2 Wochen vergangen. Natürlich war die Enttäuschung darüber im ersten Moment sehr, sehr groß. Ich musste erst einmal für mich selbst realisieren, dass der große Traum vom Race Across America zumindest in diesem Jahr geplatzt ist wie eine Seifenblase.

Trainingslager
Lanzarote

20.12.2019 - 10.01.2020

Damit der Winter auf dem Sattel nicht ganz so ungemütlich daherkommt, trainiere ich über den Jahreswechsel 3 Wochen auf Lanzarote.

Race Across America
in 2020 ist es soweit !

16.06.2020 - 28.06.2020

Lange war es ruhig auf meiner Seite - aber jetzt gibts Neuigkeiten…

Race Around Austria

12.08.2019 - 17.08.2019

Es ist vollbracht!!! Gemeinsam mit meinem Team konnte ich das härteste Radrennen Europas erfolgreich beenden.
2.200 Kilometer und 30.000 Höhenmeter in 5 Tagen 1 Stunde 9 Minuten - das sind die Zahlen dazu.
Ein unglaublich intensives Erlebnis liegt hinter allen Beteiligten. Gemeinsam haben wir Höhen und Tiefen durchlebt und dabei Bergen, Kälte, Regen und Wind getrotzt. Jeder Einzelne hat sein Bestes gegeben, um dieses Ziel zu erreichen. Im meinem Rennbericht könnt Ihr lesen, wie das Rennen aus meiner Sicht abgelaufen ist. Mein großer Dank gilt allen, die es möglich gemacht haben, dieses Ziel zu erreichen.