2022 ist da!

Lange war es still auf meiner Seite, aber Ihr werdet sicher Verständnis dafür haben. Es gab nach den Ereignissen vom 14.7. des vergangenen Jahres einfach wichtigere Dinge als sich mit sportlichen Zielen zu beschäftigen.

Leider sind auch die schönen Momente der vergangenen Saison in den Hintergrund getreten. Innerhalb von 7 Tagen konnte mein Team mit mir erfolgreich das Race Across The Alps und Race Across Germany ( Flensburg-Garmisch ) absolvieren. Wir waren so stolz darauf, doch leider ging alle Freude und Planung für das Race Across Amerika in den Fluten der Ahr unter. Das Erlebte lässt eine Teilnahme einfach nicht mehr zu.

Ein großer Dank gilt allen Betreuern und Unterstützern, ohne euch wäre es unmöglich solche Vorhaben zu realisieren. Letztendlich heißt es nun auch sportlich wieder nach vorn zu schauen! Ich habe für die Zukunft natürlich schon eine menge Ideen, lassen wir uns jedoch überraschen was davon umsetzbar ist.

Das erste Saison-Highlight 2022 wird das 3. Rennradcamp im sonnigen Süden Südtirols, gemeinsam mit meinem Freund Lukas Terzer, sein.
Wir treffen uns vom 23. bis 30. April 2022 in Kurtatsch im Gasthof Terzer und freuen uns darauf, endlich wieder gemeinsam im Sattel sitzen zu können. Beim Gedanken daran, spüre ich schon die warme Frühlingssonne und habe Valentin Terzers leckeren Apfelstrudel vor Augen.

Noch sind wenige Plätze verfügbar. Also schnell anmelden!
Mehr Infos bekommt ihr unter www. gasthof-terzer.it

Vita